Kinderplanet Kirango

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierearmen Dokument.

Navigation

Musik

Kirango Tonal

Kirango Tonal mit Marko Simsa und Pacha Manka | Bombo, Poncho und Gitarre | Lateinamerikanische Folkloremusik für Menschen ab 4

Mittwoch, 19. September 2018, 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Hauptbücherei am Gürtel, 1070 Urban-Loritz-Platz 2a, 3. OG | Veranstaltungssaal

von 4 bis 10 Jahren

Leider ist diese Veranstaltung bereits ausgebucht und kein Platz mehr frei!


Titelbild der CD © Jumbo

Marko Simsa erzählt über das Leben in und Geschichten aus Südamerika. Wir erfahren, dass die Menschen dort Ponchos tragen und wir lernen Musikinstrumente kennen, die einige vielleicht noch nie gesehen haben. Da wird z.B. der Rhythmus auf der mit einer Ziegenhaut überspannten Bombo geschlagen. Auch die Rassel aus Ziegenzehennägeln fasziniert und das Charango ist ein Zupfinstrument mit zehn Saiten und geschwungenem Resonanzkörper, der einst aus dem Panzer eines Gürteltieres bestand und jetzt aus Holz hergestellt wird. Wir hören die Geschichte vom Fuchs und der schlauen Maus, fertigen einen Poncho mit farbigen Muster und natürlich gibt es beim Konzert auch gemeinsame Tänze, denn wer kann bei diesen lateinamerikanischen Rhythmen schon lange ruhig sitzen bleiben…?!

Pacha Manka - zwei Musiker aus Chile | Marko Simsa - Erzähler
Marko Simsa präsentiert seit 30 Jahren Konzertprogramme für Kinder – von Komponistenportraits über Ausflüge in die Musik anderer Kulturkreise bis zu konzertanten Uraufführungen. Er arbeitet mit eigenen Ensembles und regelmäßig mit namhaften Orchestern wie den Wiener Symphonikern. Die deutsche Musikzeitschrift Fono Forum ernannte ihn zum König der Kinderkonzerte. Marko Simsa veröffentlichte mehr als 30 Bücher, die bisher in 12 verschiedene Sprachen übersetzt wurden und für die er mehrfach ausgezeichnet wurde. Für die Zauberflöte erhielt er die Goldene Schallplatte, für das Zookonzert den Preis der deutschen Schallplattenkritik.
www.markosimsa.at

Die Gruppe Pachamanka wurde im Juni 1979 in Pudahuel, einem Arbeiterbezirk in Santiago de Chile gegründet. Luis Parra Madariaga, war einer der Begründer und fungiert bis heute als Leiter der Gruppe.
www.pachamanka.at

Nicht vergessen: Anmeldung erforderlich bei der KirangoInfo im 3.OG der Hauptbücherei oder telefonisch ab 11h (4000/84640) oder über das darunter stehende Anmeldeformular. 

zurück

Partner