Kinderplanet Kirango

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierearmen Dokument.

Navigation

Deine Meinung zu unseren Veranstaltungen - DVR:0000191 - V119
2013-08-28
ich mag euren Veranstaltungen
Das freut uns - und ab September gibt's sogar noch mehr davon. Da nimmt man sogar das Ende der Ferien gern in Kauf, nicht wahr?
Liebe Grüße
Monika (Homepage-Betreuung)
2013-08-28
ich finde dass einfach genial
"Das" würde ich noch genialer finden.
Aber wie auch immer - vielen Dank für das geniale Feedback!
Liebe Grüße
Monika (Homepage-Betreuung)
2013-05-08
Heute mit Yves Chikuru | Adisi njoo? Njoo Adisi - das verlorene Hasenkind und seine Heimreise: Danke - ein wunderbares Angebot, toll vorbereitet und hätten die teilnehmenden Kinder der angegebenen Altersspanne entsprochen (5 - 10 Jahre) dann wäre auch die Durchführung toll gewesen. Wahrscheinlich war es diesmal unser letzter Besuch einer Kirango - Veranstaltung. Schade - aber, mein Sohn findet es jedesmal sehr enttäuschend dass er sich nicht ganz auf das Angebot einlassen kann, da zu junge Kinder störend herumlaufen, tanzen und singen, während eigentlich zuhören nötig wäre. Leider wird darauf KEINE Rücksicht genommen - es vermehren sich die Mütter mit Kindern die überhaupt nicht Zielgruppe der Veranstaltung sind und LEIDER wird auch während der Veranstaltung seitens der Kirango-Mitarbeiterin NICHT eingegriffen und mit den Müttern gesprochen! Wir haben heute während der Veranstaltung angesprochen dass die kleinen Kinder stören und bekamen die Antwort dass man nichts dagegen tun kann! Schade, wirklich schade! Ich kann verstehen dass es schwierig ist bei 2 Kindern unterschiedlichen Alters - ABER ein 5 oder 6 jähriges Kind geht auch allein in den Kindergarten und allein in die Schule und sollte fähig sein auch 1 Stunde ALLEIN der Veranstaltung zu folgen und nicht ständig von jüngeren Geschwistern abgelenkt und gestört zu werden. Die Mütter finden das lustig, haben zeit zu plaudern (und stören damit eigentlich ebenso). Eigentlich solten diese mit ihren zu jungen Kinder einfach in den netten Kinderbereich der Bücherei gehen - da können sie mit den kleinen spielen und lesen und die größeren würden mit einem positiven Erlebnis reicher aus der Bücherei rausgehen. Ich finds einfach so unglaublich schade für meinen Sohn - er liebt die Veranstaltungen und ist jedesmal so enttäuscht. Heute wollte er schon gar nicht mehr hingehen und sagte " da sind eh wieder nur so störende Kinder da". Ich hab versprochen es diesmal sofort vor Ort anzusprechen und dann wird das besser sein. Nun, leider kam ja keine Reaktion, es wurde nicht darauf hingewiesen dass die jüngeren Kinder sich leise verhalten sollen bzw die Eltern mit ihnen rausgehen sollen. Ich finde es sollte beim Hineingehen darauf persönlich hingewiesen werden bzw eigentlich gar nicht eingelassen werden!

Es tut mir leid, dass wir nicht in Ihrem Sinne reagiert haben. Die Kolleginnen, die bei der Veranstaltung anwesend waren, meinten, dass bei dieser Veranstaltung weniger die jüngeren Geschwisterkinder als die anderen 5-Jährigen, die eigentlich der Zielgruppe entsprochen haben, nach etwa 45 Minuten unruhig geworden sind. Das war kurz vor Ende des Programms, daher haben sie auch nicht mehr eingegriffen. Aber wir kennen natürlich die Problematik (auch jene mit den Geschwisterkindern) und ich verstehe Ihr Anliegen und Ihre Enttäuschung, vor allem wenn Ihr Sohn davon schon öfter davon betroffen war. Das tut mir wirklich sehr leid!

Ich kann Ihnen jetzt nicht versprechen, dass in Zukunft immer alles besser sein wird, da manche Kinder einfach lebhaft sind und nach einiger Zeit unruhig werden. Aber wir werden uns künftig bei den Veranstaltungen mehr darum kümmern und um Ruhe ersuchen. Ich hoffe, dass sich Ihr Sohn dann wieder wohlfühlen kann und Freude an den Programmen hat.

Mit besten Grüßen,
Barbara Eichinger (Leiterin von Kirango, dem Kinderplaneten der Hauptbücherei)

2013-04-24
Liebe Büchereiteam! Eure Veranstaldungen .............ich kann euch nur sagen ihr seit die alle beeeeeeeeeeeeeeeeeesten.
Oh, das freut uns aber ehrlich!!
Vielen Dank für das tolle Lob!
Liebe Grüße,
Katharina M. Bergmayr (Homepage-Betreuung)
2013-04-17
echt cool was ihr macht

Vielen Dank für das Lob!

Liebe Grüße, Gerlinde Böhm, College 4, Hauptbücherei

2013-02-02
Die Veranstaltungen sind TOLL!!! Wir besuchen sehr gerne die Nachmittag in der Hauptbücherei. ABER es ist regelmäßig sehr störend wenn jüngere Geschwisterkinder anwesend sind deren Konzentration und Verhalten einfach nicht der Altersgruppe ab 6 entspricht. Warum kann man da nicht besser darauf achten? Die Kinder können doch einstweilen mit der Begleitperson Bücher in der Bücherei schmökern!
Vielen Dank für die Rückmeldung, es freut uns sehr, dass unsere Veranstaltungen so gut ankommen! Wir kennen das angesprochene Problem und versuchen auch, bereits bei der Anmeldung darauf hinzuweisen. Leider wollen aber oftmals die älteren Geschwister nicht alleine bei der Veranstaltung bleiben, was zur Folge hat, dass die Begleitperson mit dem jüngeren Kind im Saal wartet. Aber wir werden zukünftig vermehrt darauf achten und Eltern mit jüngeren Geschwisterkinder gegebenenfalls um mehr Ruhe bitten.
Liebe Grüße
Monika (Homepage-Betreuung)
2012-11-13
Nette Idee das mit dem Vorlesen, aber bitte nicht ganz so streng. Wenn mal ein Kind an einem Brot kaut, muss man es nicht gleich öffentlich "tadeln", dann macht es ihm gleich weniger Spaß dort...! Die paar Brösel hält auch die Bücherei Liesing aus, Saft und Saftiges war ja sowieso nicht im Spiel. Und Kinder haben halt mal am Nachmittag auch Hunger...

Liebe Begleitperson: auch wenn die Seite für Kids und  deren Meinungen, Wünsche, Anregungen etc. gedacht ist, wollen wir natürlich Ihre Kommentar gelten lassen und anmerken, dass uns natürlich neben dem Hintergedanken der Leseförderung auch der Spassfaktor in der Bücherei sehr am Herzen liegt und sich unsere Kinderbibliothekarinnen aus großem Engagement und Freude an der Arbeit und diese bemühen. Dass aber während des Büchereibesuches gewisse Grundregeln - die wir auch bei den Kindergarten- und Klassenbesuchen den Kids ans Herz legen - eingehalten werden müssen um Bücher und Inventar gerade auch für Kinder sauber und hygienisch zu halten, sollte selbstverständlich sein. Der Vorlesenachmittag dauert ohnehin nur eine knappe Stunde, da sollten auch die Kinder wohl ohne Kraftnahrung auskommen oder ist unser Bilderbuchkino sooo anstrengend? :-)) Wenn nicht, darf im  Trubel des Vorlesenachmittags schon mal ein lauterer Hinweis rausflutschen....
Mit freundlichen Grüßen
Sissy Schiener, Leiterin der Bücherei Liesing

2012-10-18
Tolle Sache - für mich uns meinen Sohn jede Woche ein fixer Termin (15 Uhr Hauptbib.) auf den wir uns riesig freuen. Weiter so LG Birgit
Liebe Birgit,
das freut wiederum uns riesig - und motiviert uns ganz besonders, "weiter so" zu machen!
Liebe Grüße
Monika
2012-04-12
wann ist eine veranstaltung??

Bei den Büchereien gibt es beinahe täglich Veranstaltungen.

Du findest unseren Veranstaltungskalender hier .

LG, Gerlinde Böhm, College 4, Hauptbücherei

2012-04-12
sie sind einfach perfect

Vielen Dank, für dieses großartige Kompliment. Aber wir bemühen uns weiterhin, noch besser zu werden.

LG, Gerlinde Böhm, College 4, Hauptbücherei

Partner